A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

 

 

Heilpflanzen und Heilkräuter: Index: “Z”

Zichorie

Zwiebel

Zitronenmelisse

 

Hinweise     Hilfe      Heilpflanzen - Index

Zichorie bei Leberleiden, Verdauungsstörungen, Magenleiden,  Rheuma, Gicht  und Harnwegserkrankungen.

Heilpflanze: Zichorie

Familie: Compositae (Asteraceae)

Bezeichnung: Die Zichorie lat. Cichorium intybus wird im Volksmund auch Wegwarte genannt.

Beschreibung: Die ausdauernde Pflanze wird bis zu 1,5 m hoch. Der Stengel ist behaart, die Laubblätter haben eine längliche Form. Die Blüten erscheinen in einem zarten blau-violett.

Verbreitung: Die Zichorie ist in Europa, Westasien und Nordafrika heimisch. Man findet    sie an Wegrändern und an Bahndämmen.

Inhaltsstoffe: Die Pflanze enthält Vitamine, Mineralstoffe und Inulin.

Medizinische Wirkung: Die Heilpflanze wird bei Leberleiden, Verdauungsstörungen und Magenleiden angewendet. Aber auch bei Rheuma, Gicht  und Harnwegserkrankungen ist sie ein beliebtes Naturheilmittel.

Welcher Diättyp sind Sie?
Die Antwort liefert Ihnen der kurze Test bei
Diät.com - das Diätportal.

Anzeige



Anzeige


 

Heilpflanzen - Suche mit Indikationsdatenbank:

Heilpflanzenlexikon von A-Z

Arnika bei Quetschungen, Verstauchungen  und  MuskelschmerzenHauswurz bei Hauterkrankungen, Wunden, Verbrennungen und FurunkelnGänseblume bei Atemwegserkrankungen, Menstruationsbeschwerden und Leberleiden.Klette bei Hauterkrankungen, Magenleiden und HaarausfallNieswurzPfingstrose bei Darmkrämpfen.



 




 

 

 

 

 

 

 

fitnesskatalog.de