Gesundheit

 

 

Heilpflanzenlexikon

Gesundheitscheck

 

 

6-Elemente-Lehre

Themenkatalog

 

Heilpflanzenlexikon von A-Z

Arnika bei Quetschungen, Verstauchungen  und  MuskelschmerzenHauswurz bei Hauterkrankungen, Wunden, Verbrennungen und FurunkelnGänseblume bei Atemwegserkrankungen, Menstruationsbeschwerden und Leberleiden.Klette bei Hauterkrankungen, Magenleiden und HaarausfallNieswurzPfingstrose bei Darmkrämpfen.

Heilpflanzen - Suche mit Indikationsdatenbank:

Welcher Diättyp sind Sie?
Die Antwort liefert Ihnen der kurze Test bei
Diät.com - das Diätportal.

Anzeige



Anzeige


 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

 

 

Rechtliche Hinweise

Hinweise     Hilfe     Heilpflanzen - Index

  1. Versuchen Sie keine Selbstdiagnose. Ziehen Sie bei der Verwendung von Heilpflanzen immer einen Arzt oder Apotheker hinzu.
  2. Machen Sie keine Selbstmedikation mit Heilpflanzen; die Dosis sollte immer ein Arzt oder Apotheker bestimmen.
  3. Versuchen Sie nicht die Pflanzen aufgrund der in diesem Lexikon gemachten Beschreibungen zu identi- fizieren, denn die Gefahr einer Verwe- chslung ist viel zu groß.
  4. Zu Risiken und Nebenwirkungen der in diesem Lexikon aufgeführten Pflanzen, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  5. Es wird keine Haftung für die Links auf  fremde Sites übernommen. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten,  die nicht von unserer Redaktion selbst erstellt wurden. 

Für Beschreibungen, Ratschläge und Re- zepte,   die in diesem Lexikon gemacht werden, wird keine Haftung übernommen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Fehler sind nicht ausgeschlossen! Eine Haftung für Personen-, Sach und Vermögens- schäden ist ausgeschlossen.



Anzeige


 




 

 

 

 

 

fitnesskatalog.de