Naturkosmetik

 

 

Wirkstoffe

6Elemente/Kosmetik

 

 

Selber machen

Aloe Vera

 

Naturkosmetik /Selber machen

 

Selbstherstellung von Naturkosmetik

 

 

Zusatzstoffe

Herstellungsverfahren

 

 

Pflanzen-Auszüge

Kosmetik - Rezepte

 



Anzeige


 

Zusatzstoffe:

Zur Herstellung von Kosmetikprodukten werden einige Zusatzstoffe benötigt, die hier kurz beschrie- ben sind.

Destiliertes Wasser:                                 Wird zur Verdünnung von Parfüm und Lotionen benötigt.

Öle:                                                         Werden als Auszugsmittel für Essenzen aus Pflanzenteilen verwendet. Sie sind aber auch wichtiger Bestanddteil von Cremen und Lotionen.

Alkohol:                                                   Dient als Lösungsmittel für Parfüm oder Tinkturen. Auch Auszüge aus Blättern und Blüten lassen sich mit Alkohol herstellen.

Wollwachs:                                               Ermöglicht die Verbindung von Wasser und Fett (Emulgator). Diese Verbindung ist zur Herstellung von Cremen notwendig.

Bienenwachs:                                         Gibt Cremen die notwendige Konsistenz.

Talkum:                                                    Das feine weiße Pulver wird zur Herstellung von Puder benötigt.

Silberseife:                                                   Wird zur Herstellung von Seifen und Schampos verwendet.

Ätherische Öle:                                      Dienen zur Herstellung von Parfümen.

Konservierungsstoffe:                                Neben chemischen Konservierungsstoffen sind natürliche Konservierungsstoffe wie Kaliumsorbat und Benzylalkohol besonders gut für Naturkosmetik - Produkte geeignet. .



Anzeige


 

 

 

 

 

 

fitnesskatalog.de